Rennrad-Touren im Sauerland


  •    1. Tour : Große Homert-Runde

    Auf herrlichen Nebenstrecken 110km unterwegs und 1200 Hm sammeln. Dabei viele Panorama-Blicke. Fahrzeit ca. 4-5h.


  •    2. Tour Wellenritt

    Das Höhenprofil liefert den Namen für diese Tour. Auf sehr verkehrsarmen Nebenstrecken werden ordentlich Höhenmeter gesammelt. Ein stetiges Auf und Ab.
    Die Gesamtstrecke beträgt ca. 87 km bei rd. 1500 Höhenmetern. Fahrzeit ca. 4 bis 5 Stunden.


  •    3. Tour Vier-Seen-Runde im Naturpark Homert und Ebbegebirge

    Auf sehr verkehrsarmen Nebenstrecken durch Naturpark Homert und Ebbegebirge. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 141 km bei rd. 1400 Höhenmetern. Fahrzeit ca. 5 bis 6 Stunden.


  •    4. Tour Möhnesee

    Auf teils verkehrsarmen Nebenstrecken mehrfach über den Arnsberger Wald und den Möhnesee. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 77 km bei rd. 1100 Höhenmetern. Fahrzeit ca. 3 bis 4 Stunden.


  •    5. Tour Höhenklassiker

    Auf verkehrsarmen Nebenstrecken nach Winterberg und dann in Siedlinghausen über die Bergzeitfahrstrecke hoch zum Bildchen. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 111 km bei rd. 1160 Höhenmetern. Fahrzeit ca. 4 bis 5 Stunden.


  •    6. Tour Zwischen Rhein und Weser

    Auf verkehrsarmen Nebenstrecken geht es zweimal über die Wasserscheide zwischen Rhein und Weser. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 110 km bei rd. 1700 Höhenmetern. Fahrzeit ca. 5 bis 6 Stunden.


  •    7. Tour Große Hunau-Runde

    Stetiges auf und ab, keine Ampeln, sehr wenig Verkehr, schöne Panoramen. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 101 km bei rd. 1670 Höhenmetern. Fahrzeit ca. 4 bis 5 Stunden.


  •    8. Tour Lennetal-Sorpesee

    Schönes auf und ab, auch mal längere Anstiege, wenig Ampeln, sehr wenig Verkehr, schöne Panoramen. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 116 km bei rd. 1500 Höhenmetern. Fahrzeit ca. 5 bis 6 Stunden.


  • Sehr    9. Tour Der Killer

    Kräftezehrendes auf und ab, auch längere Anstiege, nur 2 Ampeln, sehr wenig Verkehr, schöne Panoramen. Die Länge dieser Radmarathonstrecke beträgt ca. 219 km bei rd. 4200 Höhenmetern. Fahrzeit ca. 9 bis 12 Stunden. Der Name der Tour ist Programm.


  •    10. Deutschland Tour 2008 im Sauerland

    Das Ende der 5. Etappe mit Bergankunft an der Winterberger Bobbahn und Start der 6. Etappe in Bad Fredeburg. Eingebunden in eine große Schleife durch das Sauerland. 178km und 2800hm!


  •    11. Tour Homertschleifen

    Auf verkehrsarmen Nebenstrecken rund um den Naturpark Homert mit Teilstrecken des Sauerland-Radringes mit dem Fledermaustunnel. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 137 km bei rd. 1600 Höhenmetern. Fahrzeit ca. 6 bis 7 Stunden.


  •    12. Tour Wunderthausen

    Eine Strecke zum "beWundern". Auf schönen Nebenstrecken über die Höhen von Sauerland und Wittgensteiner Land mit vielen schönen Panorama-Blicken. 150km und 2400hm Fahrzeit ca. 6 bis 7 Stunden.


  •    13. Tour Die Drahtzieher-Runde

    Diese Runde führt uns zur Metropole der deutschen Drahtzieher: nach Altena. Es geht durch schöne Täler an Industriedenkmälern vorbei. Gesamtstrecke beträgt ca. 107 km bei rd. 1300 Höhenmetern. Fahrzeit ca. 4 bis 5 Stunden.


  •    14. Tour Bergrennenstrecke

    Diese Runde führt mit großem Radius um den Hennesee. Markanter Punkt: die ehemalige Bergrennstrecke. Gesamtstrecke beträgt ca. 125 km bei rd. 2000 Höhenmetern. Fahrzeit ca. 5 bis 6 Stunden.


  •    15. Tour Sauerlandromantik

    Diese Runde startet am Bahnhof in Meschede und besticht durch die herrlichen Nebenstrecken, die uns durch winzige typische Sauerland-Dörfer führt. Gesamtstrecke beträgt ca. 104 km bei rd. 1750 Höhenmetern. Fahrzeit ca. 4 bis 6 Stunden.


  •    16. Tour Sauerlandtrophy

    Diese Runde startet am Bahnhof in Meschede und es geht über die 3 Bergzeitfahren der Sauerland-Trophy. Die Tour verläuft über herrlichen Nebenstrecken und bietet schöne Panoramablicke und kräftig Höhenmeter. Gesamtstrecke beträgt ca. 122 km bei rd. 2300 Höhenmetern. Reine Fahrzeit ca. 5 bis 6 Stunden.


  •    17. Tour Kleiner Bergsteiger

    Auf herrlichen Nebenstrecken sammeln wir ordentlich Höhenmeter und genießen schöne Blicke über das Land der tausend Berge.
    Gesamtstrecke beträgt ca. 80 km bei rd. 1500 Höhenmetern. Reine Fahrzeit ca. 4 bis 5 Stunden.


  • Berechnung der Leistung bei Bergauffahrt


Anmerkungen an: Andreas Stracke Zurück