Rennrad-Tour 6 : Zwischen Rhein und Weser


 Es geht durch die Wisent-Wildnis-Wittgenstein
Es geht durch die Wisent-Wildnis-Wittgenstein

Ausgangspunkt dieser schönen Rennrad-Tour ist der Platz vor der Schützenhalle mitten in Grevenstein. Hier kann man, falls erforderlich, den Pkw abstellen. Geeignet ist aber auch jeder andere Punkt auf der Rundstrecke. Über äußerst verkehrsarme Nebenstrecken mit zahlreichen und zum teil kräftigen Anstiegen geht es zweinmal über die Wasserscheide zwischen Rhein und Weser.
Kurzreisende können auch per Bahn anreisen: in Altenhundem (Hagen-Altenhundem 1:00h) oder auch in Freienohl (10km nördlich von Grevenstein; Hagen-Freienohl 0:53h) mit der Tour einsteigen.
(Falls erforderlich, gibt es Möglichkeiten für Abkürzungen. Siehe die Karte.)

Streckenprofil   Rennrad-Tour 6 : Zwischen Rhein und Weser

Fahrstrecke: ca. 110 km (Vereinfachung siehe Abkürzung: 60km)
Reine Fahrzeit: ca. 5 bis 6 Stunden
Höhenmeter: ca. 1800 m (Vereinfachung 1090Hm)
Streckencharakteristik: Nebenstraßen mit wenig Verkehr, bergig

in Map anzeigen

GPS via TOP50-Overlay

GPX-Datei

kml-Datei für Google-Earth
Wegbeschreibung:

 Rennrad-Tour 6 : Zwischen Rhein und Weser
Daten: OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Karte: OpenTopoMap (CC-BY-SA)
(Karte anklicken zum Vergrößern)


(Verlinkte Ortsnamen verweisen z.T. auf eigene und auf Bilder von commons.wikimedia.org)

Beachten Sie diese aktuelle Umleitungsempfehlung am Start: über Berge nach Wenholthausen.

Die Fahrt beginnt in der Ortsmitte von Grevenstein. Wir halten uns, den Richtungsschildern folgend, nach Wenholthausen. Hier dürfen wir die ersten 5km rollen, ab dem Sägewerk bietet sich ein herrlicher Blick über das Wennetal und wir erahnen etwas von den Höhenmetern, die uns erwarten.
In Wenholthausen geht es rechts über die Wennebrücke und dann sofort links rein, bis zur zum Sauerlandradring stoßen. Dort sofort scharf rechts und es geht auf der ehemaligen Bahntrasse an Wenholthausen vorbei, bis runter ins Wennetal. Nach der Wennebrücke bleiben wir in gerader Linie auf den Radweg, parallel zur Straße. Jetzt sind wir auf dem sogenannten Sauerlandradring und halten uns auf diesem bis Bremke. Am Ortseingang wechseln wir die Straßenseite und in 200m nach der Ortsmitte gehts es rechts ab, den Sauerlandradring Richtung Fredeburg. Im folgenden Ort Frielinghausen verlassen wir den Radweg und es geht Richtung Niederborndorf/Berghausen. Jetzt geht es das Wennetal weiter aufwärts, verkehrsarm, durch die Orte Lochtrop, Grimminghausen, Menkhausen, weiter durch Niederberndorf und am Ortseingang von Oberberndorf gehts es dann rechts ab, Richtung Schmallenberg/Felbecke. Weiter bis Felbecke, an der Kreuzung neben der Reithalle rechts in den Ort und in Ortsmitte von Felbecke links, dann den Radweg über Werpe bis Schmallenberg hinein. In der Ortsmitte Schmallenberg am Kreisverkehr geradeaus, durch die Einkaufsstraße und dann am Ende an der Innenstadt geradeaus, Richtung Fleckenberg.

Unten imTal, ab der Kreuzung, verläuft rechts ein Radweg parallel zur B236, dem wir bis zur Ortsmitte Fleckenberg folgen. An der Kreuzung der Beschilderung "Jagdhaus" folgen und jetzt geht es steil bergan. Auf 4,4km länge geht es im Mittel 7% hoch, mit einigen steileren Rampen. Oben in Jagdhaus überqueren wir die Wasserscheide zwischen Rhein und Weser und es geht hinab nach Wingeshausen, vorbei am Wisent-Schaugehege. Hier im Rothaargebirge läuft derzeit ein Auswilderungsprojekt mit einer ca. 25 Wisent starken Herde. (Die auch schon mal die Strßen kreuzen!).
Weiter in den Ort Aue. Hier halten wir uns an der Kreuzung rechts, Richtung Kirchhunden/Erntebrück. Wir bleiben auf der Strecke und fahren das Edertal aufwärts, parallel zur Bahnstrecke. Es geht durch die kleinen Orte Röspe und Rüspe und dann wieder hoch zur Wasserscheide. Oben lohnt bei klarer Luft ein Blick vom Rhein-Weser-Turm über das Land der 1000 Berge. Richtung Norden geht es dann die Serpentinen runter nach Oberhundem und Würdinghausen. Hier haben wir uns auf der Abfahrt genügend erholen können um einen kleinen giftigen Anstieg nach Saalhausen zu nehmen. Unten im Lennetal links, Richtung Lennestadt. Nach einigen 100m erreichen wir Gleierbrück und dort geht es rechts hoch durch das Gleierbachtal bis nach Bracht.

Hier halten wir uns links, Richtung Oedingen. Am Ortsausgang von Bracht erwartet uns ein Panoramablick über das Havelland, eingesäumt von der Hunau und dem Rothaargebirge. Nach der Kuppe geht es schwungvoll runter nach Oedingerberg und in den Ort Oedingen. Unten an der Kreuzung links, Richtung Elspe. Wenige 100m nach dem Ortsausgang verlassen wir den Radweg und es geht rechts ab, durch den Ort Obervalbert hoch über die Kuppe nach Schöndelt. Von dort talabwärts bis in den Ort Fretter hinein. An der Kreuzung rechts, Richtung Serkenrode/Eslohe. Wir bleiben auf der Landstraße und fahren in die Ortsmitte von Serkenrode, an der abknickenden Vorfahrt geradeaus weiter nach Fehrenbracht, in einer Schleife um den Ort und hoch über die Kuppe nach Schliprüthen. Jetzt geht es das salweytal runter, bis kurz vor den Ort Obersalwey. Hier kreuzen wir die L519 und halten uns links, Richtung Sundern. Jetzt kommt eine 15%-Rampe und es geht den sogenannten Birkenbrauck hoch. Wehmutstropen: die Rampe ist nur 1,1km lang! Oben rollen wir gemächlich runter bis zur Kreuzung, dort rechts in den Ort Meinkenbracht und auf gerader Ortsdurchfahrt weiter bis nach Grevenstein, ein kurzer Schlußanstieg und in schneller Abfahrt runter, am Skilift vorbei und wir erreichen den Ausgangspunkt.
Die Kilometerangaben beziehen sich auf die von mir gemachten Messwerte und können gegebenenfalls von Ihrer Tachometerangabe leicht abweichen. Planen Sie für die erste Tour etwas mehr Zeit ein, eventuell auch um die schönen Ausblicke zu genießen oder mal die ein oder andere Verpflegungspause einzulegen.

Während der Sommermonate besteht die Möglichkeit das beheizte Freibad zu benutzen. Zur Stärkung bietet die örtliche Gastronomie Gelegenheit (siehe Aufstellung hier).

Anmerkung:

Online-Information der Radwege:


Hier für den Vorbau (einfach ausdrucken):
    Grevenstein
    Wenholthausen
    Bremke
    Frielinghausen
    Lochtrop
    Nieder- Oberberndorf
    Felbecke
    Werpe
    Schmallenberg
    Fleckenberg
    Jagdhaus
    Wingeshausen
    Aue
    Röspe
    Rhein-Wesrer-Turm
    Oberhundem
    Würdinghausen
    Saalhausen
    Gleierbrück
    Bracht
    Oedingen
    Obervalbert
    Schöndelt
    Fretter
    Serkenrode
    Fehrenbracht
    Schliprüthen
    Obersalweiy
    Meinkenbracht
    Grevenstein

23. Mai 2022 (C) Andreas Stracke