Straßenschäden zwischen Grevenstein und Wenholthausen


Strassenschäden zwischen Grevenstein und Wenholthausen
Daten: OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM,(CC-BY-SA)

Die Abfahrt runter nach Wenholthausen ist für Rennradfahrer wegen des miserablen Zustands derzeit in der Richtung nicht zu empfehlen. Fahren Sie lieber die Landstraße runter in den Ort Berge. An der ersten Kreuzung rechts, über die kleine Kuppe und an der nächsten Kreuzung wieder rechts, Richtung Wenholthausen/Eslohe. Mehrere hundert Meter gerade durch den Ort und dann links abbiegen: Meschede/Wallen. Nach 100m kreuzen wir den Radweg der Nordschleife/Henneseeschleife des Sauerlandradrings. Hier biegen wir rechts ab und bleiben 5km auf diesem herrlichen Radweg bis Wenholthausen.


27. Juni 2022 (C) Andreas Stracke